Mailinglisten & Podcasts

Mailinglisten und Webverzeichnisse

Eine Mailingliste (engl. mailing list) bietet einer geschlossenen Gruppe von Menschen die Möglichkeit zum Nachrichtenaustausch in Briefform, also eine Vernetzung mit elektronischen Mitteln. Dieser Nachrichtenaustausch ist innerhalb der Gruppe öffentlich. Besonders häufig sind Mailinglisten im Internet, wo sie mittels E-Mail realisiert werden. Mailinglisten sind historisch die Urform von Newsgroups und Internetforen, für bestimmte Zwecke aber auch heute noch das Mittel der Wahl.

Mailinglisten werden zur multidirektionalen Kommunikation zwischen eher gleichberechtigten Teilnehmern eingesetzt. Der Unterschied zu Newslettern und Rundschreiben besteht darin, dass letztere eher einen unidirektionalen Verteiler von Nachrichten einer einzelnen Quelle darstellen. Graduelle Abweichungen von diesen Grundsätzen existieren, so dass die Übergänge zwischen Mailingliste und Newsletter fließend sind.

 

Es gibt eine Sammlung von Maillinglisten für (fast) alle Lebensbereiche im Internet. Die 2 bekanntesten für uns sind die Maillinglisten auf ml4free und blinzeln.

Link zur Sammlung der Mailinglisten auf ml4free.de: http://www.ml4free.de/mailman/listinfo

Link zur Sammlung der Mailinglisten auf Blinzeln.net: http://www.blindzeln.net/mailman/listinfo

Pinwand-Online ist keine Maillingliste, enthält aber viele informative und weiterführende Links.

Link zu Pinwand-Online: http://www.pinwand-online.de/

KuUBuS Connect – Verbinde dich mit anderen.

Willkommen auf KuUBuS Connect dem Web-Verzeichnis für Blinde und Sehbehinderte. Hier kann man sich bei Facebookgruppen und Whatsappgruppen anmelden.

Link zu KuUBus Connect: http://connect.kuubus.de/

KuUBuS Mobil

Bahnhofsbeschreibungen und Navigation für Blinde und Sehbehinderte

Link zur Seite von KuUBuS Mobil

Handicap@Netzwerk

Willkommen beim Größten Social Media Netzwerk für Menschen mit Handicap. Hier findest Du alles wissenswerte über unser Netzwerk.  Wir betreiben und organisieren 22 Facebook, 10 G+ und 12 WhatsApp Gruppen. Nutze unsere kostenlosen Angebote um neue nette Leute kennen zu lernen oder werde selber aktiv bei uns im Netzwerk.

 

Link zur Seite von Handicap@Netzwerk

Podcasts

 

Was ist ein Podcast?

Viele benutzen aus Unwissenheit den Begriff “Podcast” für eine einzelne Audio- oder Videodatei. Das allein ist aber laut Definition noch kein Podcast. Ein echter Podcast ist viel mehr: Es ist eine ganze Serie von Audio- oder Videodateien. Stell dir ein Weblog vor, das ja in der Regel aus mehreren Artikeln besteht, die nach und nach veröffentlicht werden. Ein Podcast ist im Prinzip dasselbe mit Audio- bzw. Videoanhang. Daher spricht man manchmal auch von Audio- bzw. Videoblog. Einen Podcast kann man sich wie ein Haus mit vielen Zimmern vorstellen: Ein Zimmer ist eine Podcastfolge, auch „Episode“ genannt, das ganze Haus mit allen Zimmern und einem Dach darüber (der Code im Hintergrund) ist dann der Podcast. Der große Vorteil ist, dass du einen Podcast abonnieren kannst und keine spezielle Seite im Internet aufsuchen musst.

 

So kannst du die Podcasts-App von Apple installieren

 

Link zur Anleitung auf der Apfelschule.ch

Link zum Applestore für Podcast

Link zum Applestore  für Downcast – Kosten € 3,49

Weitere Infos zu Podcasts

Schreibe einen Kommentar