Archiv des Autor: Gerhard Hojas

Sprechende Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte – Sprechendes Fotoalbum, sprechender Fotorahmen, sprechende Grußkarte und sprechender Terminkalender

Sprechendes Fotoalbum, Sprachaufzeichnung, 6 Minuten Aufnahme

Nehmen Sie eine separate Nachricht auf jeder Seite mit dem eingebauten Mikrofon auf. Wiederaufnahme so oft Sie möchten

Jede der 20 Seiten bietet Platz für ein einzelnes Foto in einer transparenten Tasche. 125 x 175 mm. Jede Seite hat eine individuelle Play/Pause-Taste

Gesamtaufnahmezeit von 6 Minuten, 18 Sekunden pro Seite. Wiedergabe über den eingebauten Lautsprecher

Erwecken Sie Ihre Erinnerungen wieder zum Leben, indem Sie Ihren Fotos eine neue Dimension hinzufügen. Erstellen Sie Ihre eigenen Sprechbücher für Sprach- und Sprachprojekte in der Schule. Erstellen Sie Sprech- und Höraktivitäten und zeigen Sie Klassenzimmer-Projekte

Ideal auch für Menschen mit Demenz, Alzheimer oder Huntington-Krankheit. Zeigt Familienfotos, hörbare Anweisungen, Medikamentenmanagement, tägliche Erinnerungen und Verfahren an.

Preis: Euro 39,95 (Stand 13.01.2021 bei Amazon)

Link zur Seite von Amazon: https://www.amazon.de/Sprechendes-Fotoalbum-Sprachaufzeichnung-Minuten-Aufnahme/dp/B009JYTOGE/ref=sr_1_2?dchild=1&keywords=sprechendes+fotoalbum&qid=1610565211&refinements=p_n_availability%3A419126031&s=kitchen&sr=1-2

Fotorahmen mit Sprachaufnahme, 40 Sekunden

Aufnahme und Wiedergabe von 40 Sekunden Sprache, Musik oder Soundeffekten über das eingebaute Mikrofon und den Lautsprecher. Wiederaufnahme so oft wie Sie möchten.

Enthält eine abnehmbare transparente Abdeckung, mit der Sie Fotos und Bilder hinzufügen können, um Ihre Aufnahmen anzupassen.

Perfektes Geschenk für Familie und Freunde. Erstellen Sie akustische Erinnerungen für unabhängiges Leben. Ein nützliches Lernmittel für Schulen.

Wandmontageloch, eingebaute Magnete und ein Kickstand auf der Rückseite.

Einfach zu bedienen, große taktile Tasten und austauschbare Batterien.

Artikelabmessungen L x B x H     12.5 x 8 x 2 cm

Preis: Euro 14,95 (Stand 13.01.2021 bei Amazon)

Link zu Amazon: https://www.amazon.de/Voice-Pad-Sprachaufzeichnungs-Bilderrahmen-40-Sekunden/dp/B0749MTY18/ref=sr_1_3?dchild=1&keywords=sprechendes+fotoalbum&qid=1610565211&refinements=p_n_availability%3A419126031&s=kitchen&sr=1-3

Sprechende Grußkarte

Nehmen Sie Ihre persönlichen Sprachnachrichten, Musik oder Soundeffekte auf und senden Sie sie

Mit dem eingebauten Mikrofon und Lautsprecher können Sie Sprach-, Musik- oder Soundeffekte aufnehmen und abspielen.

Ihre aufgezeichnete Nachricht wird abgespielt, wenn die Karte geöffnet wird. Lassen Sie jemanden mit diesem wahrlich erstaunlichen Geschenk lächeln, es ist die nächstbeste Sache, um dabei zu sein.

40 Sekunden Aufnahmezeit. Nehmen Sie Ihre Nachricht so oft auf, wie Sie möchten.

Ihre wertvolle Aufnahme bleibt für immer erhalten, auch wenn die Batterien erschöpft sind oder ausgewechselt werden.

Leere einfache weiße Karte. Fügen Sie Fotos hinzu, zeichnen Sie, malen oder kleben Sie, um eine spezielle Karte für jeden Anlass zu erstellen.

Preis: Euro 12,95 (Stand 13.01.2021 bei Amazon)

Link zu Amazon: https://www.amazon.de/Talking-beschreibbare-Gru%C3%9F-Karte-austauschbaren-Batterien/dp/B07CPZ4SNV/ref=sr_1_5?dchild=1&keywords=sprechendes+fotoalbum&qid=1610565211&refinements=p_n_availability%3A419126031&s=kitchen&sr=1-5

Digitaler Sprechender Kalender

Touchscreen Wecker Tag mit 8″ Großer Bildschirm für Demenz, Alzheimer, Senioren / 6 Sprachen, Sprecher Funktion & Ärzte Erinnerung (Weiß)

Dieser sprechende Wecker kann in 6 verschiedene Sprachen eingestellt werden. Dadurch wird es für Menschen vieler Nationen einfache die Uhr zu benutzen und zu verstehen. Es wird nur mit einem EU-Stecker geliefert, kein britischer Stecker.

Neben dem allgemeinem Komfort unterstützt der behindertengerechte, sprechende Kalender auch Kinder, Senioren oder Menschen mit Demenz, Alzheimer oder Blindheit.

Diese digitale Uhr kann bis zu 8 verschiedene Alarme für bestimmte Ereignisse, wie z.B. Arzt-Termine, Erinnerungen an Medikamenteneinnahme oder Arbeitszeiten speichern.

Diese Uhr sagt die Uhrzeit an, und die Lautsprecherlautstärke kann nach Bedarf eingestellt werden. Der Touchscreen ist großartig und 8 Alarme stellen rechtzeitige Medikamenteneinnahme sicher.

Preis:Euro 89,88 (Stand 13.01.2021 bei Amazon)

Link zu Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B07JMND7SQ/ref=ox_sc_saved_title_2?smid=A2F24Z12UULV0W&psc=1

Anmerkung: Diese Artikel gibt es auch bei anderen Anbietern. Einfach Suchbegriff bei einer Suchmaschine eingeben.

Tricks im Handel und der Industrie. Nicht zum Vorteil der Konsumentinnen und Konsumenten.

Eine Sammlung von Dokumentationen über die Tricks in der Lebensmittelindustrie, den Tricks von Verkäuferinnen und Verkäufern,  den Tricks von Discountern, von den Tricks in den Möbelhäusern, Tricks bei Bewertungsportalen, Baumärkten, Banken und Versicherungen, Tricks bei Hund und Katze und noch vieles mehr.

Die Videos sind auf den Youtubekanälen NDR Ratgeber und SWR Marktcheck vorhanden.

Obwohl das Dokumentationen aus Deutschland sind, betrifft das auch andere Länder. Schließlich sind die Konzerne und Unternehmen weltweit tätig und machen sicher vor keiner Grenze halt.

Die Tricks der Lebensmittelindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=pvHM94ukAjI

Die Tricks mit Tiefkühl- und Fertigprodukten:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=8FZDnBy5AWY&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4

Die Tricks mit Obst und Gemüse:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=OXMQW-n_THI

Die Tricks mit Brot und Kuchen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=bjyaEoQCKwQ

Die Tricks mit Kaffee und Tee:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=2RXxSJHjeII&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=39

Die Tricks mit Wurst und Schinken:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=f6MVCgMCsgU&t=2s

Die Tricks mit Bio und Öko:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=h36Apzea1o4

Die Tricks der Fleischindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=nyQx1QJbmpQ

Die Tricks mit billigem Fleisch:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=kAHaedFUMmM&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=15

Die Tricks mit Milch und Käse:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=CJlDzBfpYDI

Die Tricks mit Eis und Schokolade:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=Yxa-OU2J_fE

Die Tricks der Getränkeindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=xP07THJfM4E

Die Tricks der Zuckerindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=OK6lNw6vVso

Light-Produkte: So tricksen die Hersteller

Link: https://www.youtube.com/watch?v=Ot0R5xi-qos&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=29

Mogelpackungen – Die Tricks der Hersteller:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=fqnz1J2Eglo&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=34

Erdbeerjoghurt: Die Tricks der Hersteller

Link: https://www.youtube.com/watch?v=wK0WeRFbAxI&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=47

Balsamico-Essig: So tricksen die Hersteller:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=GkPLcJV52vw&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=48

Die Tricks mit dem Wasser:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=xMNcgm8RWQQ&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=10

Die Tricks mit Hund und Katze:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=0ZO6YFAIC6M&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=43

Die Tricks der Discounter:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=qoK-v7fLqfw

Die Tricks der Verkäuferinnen und Verkäufer:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=nomDPi2M24g

Die Tricks der Waschindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=vw-cXZO2BoE

Die Tricks der Waschmittelindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=UZr2SBKb59c&t=130s

Die Tricks der Möbelhäuser:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=feVD-7wVNR0&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=45

Die Tricks mit Werkzeug und Baustoffen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=qoNqYwFzO3g

Die Tricks der Gartenindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=H10UPc-idIM&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=11

Die Tricks der Plastikindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=MOb5m-z2AFg

Die Tricks entlang der Autobahn:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=Sh7A56Ci834&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=20

Die Tricks mit Mieten und Wohnen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=iKpjKC9zlaE&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=25

Die Tricks der Banken und Versicherungen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=vmn4f_ZpIfo&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=32

Die Tricks der Hotels und Restaurants:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=vKDWUeQMnkw&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=27

Die Tricks der Bewertungsportale:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=WOAt_MRQlZ4&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=46

Die Tricks der Öl- und Gaskonzerne:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=ktrCJZKW8dw&list=PLkKON9te6p3MtcWqFT3ixQrAa1m5FDLQ4&index=37

Die Tricks der Schönheitsindustrie:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=vw-cXZO2BoE

Die Tricks mit Globuli und Co:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=CEOFbgiF2aw

Der Hype um Vitamin D:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=DFVL9_qqQIk

No-Name-Produkte: Diese Marken stecken dahinter:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=gk7slLZlC5I&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=5

Bioeier von ALDI Süd: Die Mär von glücklichen Hühnern

Link: https://www.youtube.com/watch?v=m_5NY15qvP0&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=7

Verbraucherfalle! Die Tricks der Wurst-Industrie, Telefonverträge u. Gratis-Tricks

Link: https://www.youtube.com/watch?v=pXNPft1Acqs&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=6

Das Geschäft mit dem Olivenöl:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=UOSs6WpFVYg&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=10

Verschwendete Lebensmittel – Wie die Industrie das Mindesthaltbarkeitsdatum für ihre Zwecke nutzt:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=2GcDzVB9dKE&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=11

Butter ist nicht gleich Butter: Welche Butter schmiert sich am besten?

Link: https://www.youtube.com/watch?v=8vYhv8bug08&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=12

„Handgemachte“ Supermarktprodukte: Wie viel Handarbeit steckt wirklich drin?

Link: https://www.youtube.com/watch?v=s2wAmRPB4Ew&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=14

Schrumpfpackungen: Wie Hersteller an der Preisschraube drehen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=wgUKO-5ThLs&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=18

Das „Frische“-Versprechen: Wie uns die Hersteller täuschen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=Z6MkL2JtN8c&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=19

„Natürlich“ genießen: So tricksen die Lebensmittelhersteller:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=MIZtjTfQddI&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=21

100-Gramm-Trick: Wo der Kunde genau hinsehen sollte:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=jGnUAootykE&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=23

Lebensmittel-Schwindel: Wenn nicht drin ist, was drauf steht:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=5ON02qJZW08&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=24

Verpackungstricks: Wie Lebensmittelhersteller mit Portionsangaben täuschen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=pGhT4mM3NcI&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=25

Teure Süßigkeiten -| Wie der Handel mit Weihnachten Kasse macht:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=uHZif8Gx0gc&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=26

Hackfleisch: Wenn plötzlich Schwein statt Rind drinsteckt:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=PCM6–kn2Y0&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=27

Lebensmittelverpackung: Wie Hersteller mit Füllmengen tricksen:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=MwUzZADi7mE&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=28

Grillfleisch: Was steckt unter der Marinade?

Link: https://www.youtube.com/watch?v=iSTQX-BDVec&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=30

Nutella, Chips, Cola: Was bringen die Mini-Packungen?

Link: https://www.youtube.com/watch?v=L9rzAq-Y5Lg&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=32

Zusatzstoffe in Brötchen – Macht uns das krank?

Link: https://www.youtube.com/watch?v=Xnv9-Gd6Yic&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=36

Steinofenpizza, Lieferdienst, Tiefkühlprodukt: Was kostet Pizza?

Link: https://www.youtube.com/watch?v=xX8kjzwN-oU&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=39

Das Geschäft hinter unseren Lebensmitteln:

Link: https://www.youtube.com/watch?v=1eW6w9MbkGA&list=PL3W__9oJGn3Wto5qHNsmk6tl8bsl9FPcM&index=40

Verschlusskarabiner zum Auf,- An-und Umhängen verschiedenster Utensilien.

Ich verwende diese kleinen Karabiner schon seit längeren. Ich habe sie z. B. am Rucksack und kann den Blindenstock daran aufhängen und ich habe meine Hände sofort frei. Auch die Kopfbedeckung, Einkaufstüten und dergleichen kann man sofort daran befestigen und auch schnell wieder lösen.

Man kann diese Karabiner auch schnell am Gürtel oder der Gürtelschlaufe befestigen. Oder man zieht sie durch ein Knopfloch bei der Jacke und ich kann dort den Blindenstock anhängen.

Diese Karabiner lassen sich vielseitig verwenden, zum Anhängen von Trinkflaschen, Gepäckstücken, Blindenstöcken etc.. Für Wanderung, Radsport, Reise, Kinderwagen.

Man kann auch seine Einkaufstasche schnell am Einkaufswagen festmachen und ein Dieb würde sich schon mal etwas schwer tun. Er muss ja den Einkaufswagen mitschleppen.

Es gibt verschiedene Arten von Verschlusskarabinern. Ich persönlich benutze den gefederten  Verschlusskarabiner und den Karabiner mit Schraubverschluss.

Achtung: Wichtiger Hinweis: Nicht für Klettern und Personensicherung geeignet!

2 weiterführende Links zu Amazon:

Gefederter Verschluss Karabiner:

Gefederter Verschluss für eine schnelle und einfache Verbindung.

Karabinerhaken Größe: ca. 80mm X 42mm, Durchmesser ca. 8mm

Hergestellt aus hochwertiger D-Form Aluminiumlegierung, langlebig und leicht

Menge: 10 Stück

Preis: 11,36 €

Link zu Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B01M15H25S/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Karabiner mit Schraubverschluss:

Für viele Alltagsanwendungen eignen sich diese Karabiner prima. Ob als Schlüsselanhänger oder um Gegenstände am Rucksack, Gepäck, Kinderwagen zu befestigen bzw. um Seile oder Schnüre aufzuhängen beim Camping, Angeln, Wandern oder Reisen.

Sehr leicht, bestehen aus hochwertigen Aluminium legierung Material, D-Typ Design, keine scharfen Kanten, gut verarbeitet und sehr stark, Belastbarkeit: ca. 25 – 30 Kilo

Die Karabiner lassen sich per Federclip ganz leicht öffnen und schnappen von selbst wieder zu, sobald man loslässt. Wenn danach noch die Schraube zugedreht wird, hält der Verschluss schon fest

  1. 75 mm X 40 mm, Durchmesser ca. 7 mm. Mit dieser passenden Größe liegen sie gut in der Hand und können schnell in die Hose gesteckt und mitgenommen werden.

Menge: 10 Stück

Preis: 11,36 €

Link zu Amazon: https://www.amazon.de/gp/product/B01DW011GG/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Preise: Aktueller Stand 17.12.2020

Tipp: Man kann sich auch in den verschiedenen Schlüsselshops nach solchen Karabinern und anderen Anhängern erkundigen!

Sightviews – der Podcast rund um Technik für blinde und sehbehinderte Menschen

Über diesen Podcast

Sightviews ist ein Podcast rund um Technik und Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen. Kern des Podcasts sind Berichte und Interviews von der Sightcity in Frankfurt. So lange diese Messe wegen der allgemeinen Beschränkungen nicht stattfindet, werden unter dem Motto „die Sightcity at home“ Interviews per Skype und Telefon geführt. Somit können Betroffene sich dennoch über Neuheiten und Trends informieren.

Link zum Podcast: https://www.sightviews.de/#beschreibung

 

Das Hirn ist keine Insel. SYMPOSIUM 2020 Goes Virtual.

Das Öffentliche Symposium der INGE St. 2020, das heuer aufgrund der COVID-19 Pandemie virtuell abgehalten wird, steht ab 23.11.2020 ab 16 Uhr mit gesamtem Programmablauf online zur Verfügung.

Die von der Steiermärkischen Landesregierung geförderte interdisziplinäre Plattform Initiative Gehirnforschung Steiermark (INGE St.) hat im diesjährigen Symposium die Medizin in den Mittelpunkt gerückt – und beschäftigt sich im Speziellen in 10 kurzen Vorträgen damit, inwieweit und auf welche Art die Struktur und Funktion des Gehirns von anderen Organsystemen und äußeren Faktoren beeinflusst wird. Dabei geht es um Funktionserhalt, gesundes Altern, aber auch die Entstehung und Vermeidung von Krankheiten – alles Faktoren, die wesentlich sind, um diese Krise gut zu überstehen und die Zukunft erfolgreich zu meistern.

Vorträge

Sars-COV2 (COVID-19) und das Hirn.

Assoz. Prof. Dr. Christian Enzinger. Neurologie, Medizinische Universität Graz

Link zum Youtubevortrag Sars-COV2 (COVID-19) und das Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=L9SqksWeasw&feature=youtu.be

Infektionen und das Hirn.

Prof. Dr. Robert Krause, DTMP, FECMM. Infektiologie & Tropenmedizin, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Infektionen und das Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=oh1TKIcA_ZI&feature=youtu.be

Herz und Hirn.

Assoz. Prof. Dr. Daniel Scherr: Klinische Abteilung für Kardiologie, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Herz und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=heYUR7Dg0zE&feature=youtu.be

Nieren und Hirn.

Prof. Dr. Alexander Rosenkranz. Nephrologie, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Nieren und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=TKoYPuSG1d8&feature=youtu.be

Darm und Hirn.

Dr.in Patrizia Kump. Gastroenterologie und Hepatologie, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Darm und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=VVg-zGdPPps&feature=youtu.be

Drüsen und Hirn.

Assoz. Prof. Harald Sourij. Endokrinologie und Diabetologie, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Drüsen und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=DIBvc_0DalI&feature=youtu.be

Übergewicht und Hirn.

Prof. Dr. Hermann Toplak. Stoffwechselambulanz, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Übergewicht und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=4ezCziDhrZI&feature=youtu.be

Bewegungsapparat und Hirn.

Prof. Dr. Hans-Peter Brezinsek. Rheumatologie, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Bewegungsapparat und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=Goa8QH-MuS8&feature=youtu.be

Psyche und Hirn.

Assoz. Prof.in Dr.in Eva Reininghaus. Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Psyche und Hirn: https://www.youtube.com/watch?v=f_BTMHgDWss&feature=youtu.be

Geistiges Training und das Gehirn.

Prof. Dr. Reinhold Schmidt. Neurologie, Medizinische Universität Graz.

Link zum Youtubevortrag Geistiges Training und das Gehirn: https://www.youtube.com/watch?v=g8Y_ppkX_Sk&feature=youtu.be

Fragen zu den einzelnen Vorträgen können Sie gerne an

admin@gehirnforschung.at

richten. Diese werden dann gesondert von den Vortragenden beantwortet.

Link zum SYMPOSIUM 2020 : https://gehirnforschung.at/blog/2020/10/22/symposium-2020-goes-virtua/

Salzkammergut – Herbstwanderung  rund um den Altausseer See

Das schöne Wetter ausnutzend, ging es am Donnerstag, 22.10.2020 für einige Blinde und Sehbehinderte und deren Begleitpersonen zu einer Wanderung in das steirische Altaussee.  Die Zugfahrt ging von Linz über Gmunden, Ebensee in die Kaiserstadt Bad Ischl. Von dort ging es dann in etwa 25 Minuten mit dem Auto weiter nach Altaussee.

Eingebettet in die Bergwelt des Toten Gebirges zählt der Altausseer See i(Seehöhe 712 Meter) m steirischen Salzkammergut zweifelsohne zu den schönsten Alpenseen. Den man auf dem herrlich angelegten Seerundweg erkunden kann. Der See ist in etwa 3 km lang und 1 km breit und misst an seiner tiefsten Stelle 53 Meter. Das glasklare Wasser gelangt durch das Karstgebiet des Toten Gebirges über unterirdische Zuflüsse in den See. Vom Seeufer aus kann man unzählige Forellen und Saiblinge beobachten, welche im Altausseer See in reichen Mengen vorkommen.

Ausgangspunkt für unsere Seerunde ist einer der öffentlichen Parkplätze im Zentrum von Altaussee. Wir parken direkt bei der Kirche und starten dort im Uhrzeigersinn unsere Wanderung um den Altausseer See.

Wir folgen den Wegmarkierungen und wandern entlang einer Uferstraße an einigen Hotels und Villen vorbei. Bald mündet die breite Forststraße in einen schmalen Seerundweg, der direkt unter den Felswänden des Loser in östlicher Richtung zur Seewiese führt. Dabei genießt man herrliche Ausblicke auf das schneebedeckte Dachsteinmassiv und den markaten Sarstein.

An der Jausenstation Seewiese angekommen, diese befindet sich am nördlichsten Teil des Sees, genießen wir den herrlichen Blick über den Altausseer See. Wir stärken uns mit hausgemachten Strudeln, Kaffee und kühlen Getränken für die weitere Seeumrundung. Hier besteht auch die Möglichkeit per Schiff zurück an das Westufer zu gelangen.

James Bond (Daniel Craig) fährt Plätte.

Die Aufregung war groß, als das beschauliche Altaussee im Jänner 2015 zur Filmlocation für den James Bond Film “Spectre” wurde. Wesentliche Aufnahmen fanden auf dem winterlichen See, und der Seewiese statt.

Doch in Altaussee war der Geheimagent auf einer traditionellen Plätte unterwegs und machte sich auf die Jagd nach dem Bösen. Die Plätte , das handgefertigte Holz Boot im Ausseerland, das früher zum Transport von Salz und anderen Gütern verwendet wurde, dient heute dem bewusst langsamen vorankommen am See. Das für das Salzkammergut typische Holzboot wurde somit zum Hauptdarsteller. Im idyllischen Jagdhaus auf der Seewiese kam es dann zum Showdown.

Kurz nach der Seewiese passieren wir am östlichen Ufer den kleinen Ostersee und ein verlassenes Haus und gelangen zu einigen Buchten mit Bademöglichkeit. Wir befinden uns unter den steil aufragenden Felswänden der Trisselwandn

Der Weitermarsch am Südufer führt unter schattenspendenden Bäumen beim  Strandcafe vorbei. Auch wir bekamen eine Plätte zu sehen. Sie wurde lautlos und sehr gemächlich entlang des Seeufers gesteuert. Etwas später erreichen wir den Ausfluss des Altausseer Sees. Da sich hier auch das Hotel Seevilla befindet, braucht man sich nicht wundern, wenn einem ein Rolls Roys entgegenkommt. Von hier war es dann nicht mehr weit zum Ausgangspunkt  unserer Seewanderung.

Der Abschluss dieses schönen Herbsttages fand auf dem Pötschenpass statt. Der Pötschenpass, meist nur kurz Pötschen genannt, ist ein 993 Meter hoher Pass im Salzkammergut an der oberösterreichisch-steirischen Grenze. Die Pötschenhöhe liegt in den nördlichen Kalkalpen und verbindet Bad Goisern in Oberösterreich und das Ausseerland in der Steiermark. Umgebende Berge sind der Hohe Sarstein (1975 Meter) im Süden und der Sandling (1717 Meter) im Norden. Von den Auffahrten hat man jedoch auch gute Blicke zum Hohen Dachstein (2995 Meter).

Nachdem wir die letzten Sonnenstrahlen, die der Pötschenpass hergab,  in uns aufnahmen, ging es wieder nach Bad Ischl und von dort mit der Bahn zurück nach Linz.

Ein großes danke an unsere Begleitpersonen.

Tipp für Menschen im Rollstuhl. Die Wanderung rund um den Altausseer See ist auch für Menschen im Rollstuhl machbar. Die Wege sind breit, gut gewartet und es ist fast alles eben. Für Blinde und Sehbehinderte, die gut bei Fuß sind, stellt diese Wanderung überhaupt kein Problem dar.

Ballonfahren im Mühlviertel am 20.10.2020

Blinde und Sehbehinderte kommen hoch hinaus. Ballonfahren im Mühlviertel.

Der Start des Heißluftballons wurde wegen Corona und wegen widriger Wetterverhältnisse (Wind, wenig bis keine Sicht etc.) bereits sechs Mal verschoben.  Am Dienstag, 20.10.2020 war es dann aber doch soweit und der Heißluftballon konnte abheben.

Das Abenteuer Ballonfahrt begann für einige Blinde und Sehbehinderte mit der Zugfahrt von Linz nach Schwertberg.

Beim Startplatz des Heißluftballons in Wartberg ob der Aist war bereits alles vorbereitet und aufgerüstet. Mit der Ballonhülle, Brenner, Gebläse, Korb, Verfolgerfahrzeugen und Anhängern kommt ein entsprechendes Equipment zusammen. Der Ballon mit Brenner und Korb für 16 Passagiere hat einen Wert von 100.000,– Euro.

Der geflochtene, rechteckige Korb mit Propan-Gasbrenner lag auf der Seite. Die Ballonhülle war auf der Wiese in ganzer Länge ausgelegt. Wir bekamen eine kleine Führung und konnten alles angreifen und abtasten. So konnten wir feststellen, dass die Ballonhülle aus verschiedenen Materialien besteht. Außerdem konnten wir auch die Seile, die den Ballon am Korb halten, anfassen. Während wir die Hülle abschritten, konnten wir uns deren Ausmaße vorstellen. Die Grüße des Ballons ist beeindruckend. Er hat eine Höhe von 33 Metern. Er ist der größte Heißluftballon in Österreich. Der Korb ist innen vollständig gepolstert und mit Haltegriffen ausgestattet. Diese werden bei der Landung noch sehr wichtig sein.

Freiwillige halfen beim Aufrichten des Ballons. Sie hielten die Öffnung des Ballons, während ein lautes Gebläse Luft in den Ballon blies. Durch die eingeblasene Luft richtete sich der Ballon immer weiter auf und zum Schluss wurde der Korb automatisch aufgestell.

Jetzt war es Zeit zum Einsteigen. Da der Korb sehr stabil gebaut ist, gibt es logischerweise keine Türen zum Ein- und Aussteigen. Man muss in den Korb klettern. Mit der fachkundigen Anweisung und Hilfe der Balloncrew meisterten wir auch dieses Hindernis. Der Korb war in Vierer-, Dreier- und Zweierabteilen aufgeteilt.  Laut Homepage des Veranstalters darf  eine mitfahrende Person maximal 120 Kg  haben. Ein Paar sollte nicht nehr als 200 Kg haben. Das muss man bereits beim Buchen der Fahrt angeben. Außerdem sollten Kinder unter 8 Jahren auch nicht mitfahren. Man sollte doch aus dem Korb sehen können.

Nachdem alle 15 Ballonfahrer im Korb verstaut waren wurde vom Piloten der, doch sehr laute, Brenner gezündet. Wenn man in der Nähe des Brenners steht, fühlt man die Wärme der Flammen und man kann sich in luftiger Höhe die Kopfbedeckung sparen. Man spürt nicht, wenn der Ballon vom Boden abhebt und langsam in die Höhe schwebt. Der Pilot kann den Korb durch Luftdüsen in der Luft in jede Richtung drehen. Aber auch das kann man nur visuell erkenne. Oder man spürt es durch den Wind.

Interessant war auch die Kommunikation des Piloten mit dem Flughafen Hörsching. Er musste immer seine Genehmigungen zum Steigen oder Sinken des Ballons einholen. So nebenbei unterhielt er sich auch mit dem Verfolgertross am Boden und beantwortete unsere Fragen. Da diesmal 2 Fallschirmspringeran Bord waren, stiegen wir auf eine Höhe von 7000 Fuß (2130 Meter). Als wir diese Höhe erreicht hatten, stellten sich die 2 Fallschirmspringer auf dem Korb und ließen sich rücklinks vom Korb fallen und waren sehr schnell verschwunden.

In der Höhe von 2100 Metern war die Temperatur angenehmer als in niederen Bereichen. Dort spürte man mehr den Wind. Aber in dieser Höhe gab es eine traumhafte Fernsicht in alle Richtungen. Unter uns zog langsam das herbstliche Mühlviertel vorbei. Man sah die verschiedensten Verfärbungen des Laubwaldes. Dann sah man nur die grünen Nadelwälder, die Wiesen, die Äcker, die Dörfer und die feinen Linien, die diese Dörfer irgendwie verband. Die Traktoren erschienen als Miniaturfahrzeuge.

In der Ferne sah man den Dachstein, den Schneeberg, die Rax, die Windräder vom Windpark  Spürbichl und ironischerweise dahinter die Türme vom Kernkraftwerk Temelin in Tschechien.

Dann holte sich der Pilot vom Flughafen Hörsching die Genehmigung zum Sinken ein und nur vom Wind getrieben schwebten wir der Erde entgegen. Je tiefer wir kamen, desto intensiver vernahmen wir die Umweltgeräusche von dort unten. Insider konnten auch die Pumpe eines Jauchenfasses ausmachen und man hoffte, dass man nicht auf einer frischgedüngten Wiese landet.

Wir wurden instruiert, wie wir uns bei der Landung richtig hinstellen und verhalten müssen. Jetzt kamen auch die Haltegriffe zum Einsatz. Die Ballone landen immer, wenn alles gut geht, in Fahrtrichtung. Deshalb kann man die Körbe in der Luft in jede Richtung drehen. Der Ballon setzte auf, hob wieder kurz ab, setzte wieder auf, hob noch einmal kurz ab und stand dann still. Das war absichtlich, da der Ballon Schwung hatte und abgebremst werden musste. Wir landeten beim Sportplatz in Neumarkt im Mühlviertel. Die Verfolger am Boden hielten dann den Korb fest, sodass nichts mehr passieren konnte. Es wird darauf geachtet, dass bei der Landung so wenig Flurschaden wie möglichentsteht.

Eine Landung eines Heißluftballons ist immer ein kleines Volksfest. Aus Nah und Fern kamen die Leute an und die Kinder hatten ihre Freude. Nachdem alle ausgestiegen waren, kam ein Bauer mit Mostkrügen und verteilte sie unter den wagemutigen Ballonfahrern. Bevor es zur Ballonfahrertaufe ging, wurde noch zusammengeräumt.

Es ist erstaunlich, wie schnell alles eingepackt und verstaut ist. Die Hülle des Ballons wurde zusammengelegt und dann auf einem Wagen aufgerollt. Das kann man sich als motorisierten Schlauchwagen (wie im Garten) vorstellen. Anstelle der Räder waren, wie bei einem Panzer, Raupen montiert. Damit man im weicheren Gelände fahren kann. Der Ballon war in einigen Minuten aufgerollt und der Wagen fuhr dann auf dem Anhänger.

Beim Verladen des Korbes halfen alle zusammen und schoben ihn mit mehreren „Ho Rucks“  auf dem Anhänger. Deshalb sind auch Griffe außerhalb des Korbes montiert.

Im Anschluss fand die Ballonfahrertaufe statt. Hierbei werden alle Erstfahrer in den Ballonadelstand aufgenommen und erhalten Ihren ganz eigenen Adelstitel. Diesen Titel sollte man sich merken und wenn man andere Ballonfahrer trifft, sollte man sich damit vorstellen. Wenn man seinen Titel nicht kennt, kostet es eine Runde. Genauso muss man eine Runde bezahlen, wenn man vom „FLIEGEN“ und nicht vom „FAHREN“ spricht.

Nachdem alle Feierlichkeiten beim Landeplatz abgeschlossen waren wurden wir mit dem Verfolgerfahrzeugen zum Ausgangspunkt der Ballonfahrt zurückgebracht. Und führ uns endete dieser wunderbare Tag bei einem gemütlichen Abschluss mit dem größten Käsekrainern und Bosnern von ganz Oberösterreich in Pregarten, bevor es zurück nach Linz ging.

Fliegen oder Fahren:

Wer sich über Luftfahrtschiffe oder Heißluftballons unterhält, tritt schnell ins Fettnäpfchen. Und zwar dann, wenn es darum geht, wie man die Bewegung bezeichnet. Denn ein Luftschiff fährt. Ein Flugzeug hingegen fliegt. Aber warum? Die Erklärung liegt in der Physik: Das Luftschiff fliegt mit Materialien, die leichter sind als die umgebende Luft (Helium oder heißere Luft). Die Physiker haben also definiert, dass alles, was leichter als Luft ist, fährt. Flugzeuge sind schwerer und fliegen daher.

Audioaufnahmen:

Audioaufnahme des Gebläses, mit dem der Ballon aufgeblasen wurde:

http://www.hojas.co.at/extern/audio/Geblaese.MP3

Audioaufnahme des Brenners: http://www.hojas.co.at/extern/audio/Brenner.MP3

Ein danke an die Begleitpersonen (Die Scheiti und den Scheiti). Ohne denen wäre so ein toller Tag nicht möglich gewesen.

Blinde und Sehbehinderte auf den Spuren einer Sage

„…In der Früh ein Nebelmeer, mittags ein Häusermeer, abends ein Lichtermeer und in der Nacht gar nichts „Meer“. Dies war die Antwort vor vielen, vielen Jahren, eines armen Bäuerleins an den Teufel am Hexenstein – heute Weltstein – bei Schwertberg, als dieser ihm Gold versprach und dafür seine Seele wollte, außer er könne das Rätsel der 4 Weltmeere lösen. So bekam der arme Bauer das Gold, aber seine Seele durfte er behalten.

Die Spuren dieser Sage erkundeten am Freitag, den 09.10.2020 Blinde, Sehbehinderte und deren Begleitpersonen aus Oberösterreich. Bei sonnigen und angenehmen Herbstwetter begann die Wanderung beim  Steg bei der Freizeitwiese an der Aist in Schwertberg.

Die Weltstoarunde führte durch das wildromantische Josefstal, entlang der Aist. Über schattige Wald- und Wiesenwege ging es zur Burgruine Windegg.

Die Burgruine Windegg wurde im 13. Jahrhundert errichtet und 1980 vom damals gegründeten Arbeitskreis in zahlreichen Arbeitsstunden restauriert. Mit der Burgruine Windegg hat OÖ wohl das schönste Beispiel einer romanischen Burg.

Von dort führte die Wanderung weiter zum höchsten Punkt der Marktgemeinde Schwertberg – dem Weltstein (478 m) – der der „Weltstoarunde“ auch ihren Namen verleiht.

Nach dem sehr steilen Aufstieg konnten wir uns bei einer gemütlichen Rast auf den Bänken und einer guten Jause entspannen und Kräfte für den Abstieg sammeln. Natürlich hielten wie  unsere Eindrücke der Wanderung auch im Gipfelbuch fest.

Weiter gings auf wunderschönen Waldwegen bis zur Ortschaft Lina. In dieser Umgebung hat man eine tolle Aussicht. An schönen Tagen bis Traunstein, Großer Priel, Spitzmauer usw…,

Wir konnten auch 2 Bussarde beobachten und in der Ferne glänzte silberfarben das riesige Automeer der Firma Hödlmayr. Hödlmayr beliefert alle Autohändler in Österreich und hat in Schwertberg seine globale Fahrzeuglogistik. Somit stehen hier tausende Autos zur Auslieferung bereit.

Nachdem wir die Wälder von Lina hinter uns hatten, kamen wir in Winden bei einem Biohof mit Streichelzoo vorbei. Hier konnten wir auch riesige Kürbisse anschauen und ertasten. Außerdem war die Luft erfüllt von dem endlosen Schnattern zahlloser Gänseschnäbel. So ein lautes und aufgeregtes Schnattern wurde ja auch dem heiligen Martin von Tours zum Verhängnis.

Die letzte Etappe unserer Weltsteinwanderung führte uns durch ein sehr steiles Waldstück nach unten, direkt zum Ausgangspunkt unserer Wanderung. Zum Steg bei der Freizeitwiese an der Aist.

Den sonnigen und warmen Nachmittag ließen wir beim „Schwertberger Bräu“, einer kleinen Privatbrauerei in Schwertberg, bei Maurerforellen, Verhackertbroten und Mohnzelten im Gastgarten ausklingen.

Ein Danke gilt den Begleiterinnen und Begleitern der Blinden und Sehbehinderten. Ohne deren Engagement wäre ein solches Vorhaben nicht möglich.

Tour und Routeninformation:

Start- und Zielort: 4311 Schwertberg

Ausgangs- und Zielpunkt: Steg bei der Freizeitwiese an der Aist

Dauer: Ungefähr 3 bis 4 Stunden (Mit Rast)

Länge: Ungefähr 11 Kilometer

Höhenmeter (aufwärts): 318 Meter

Höhenmeter (abwärts): 318 Meter

Niedrigster Punkt: 253 Meter

Höchster Punkt: 475 Meter

Gutes Schuhwerk wird empfohlen!